Nvidia – Die Zeichen stehen auf Kauf

Bildquelle: Nvidia Corp. Noch gar nicht allzu lange ist es her, dass sich Anleger um die Aktien des Grafikchipherstellers rissen. Die Nachfrage nahm nicht nur aufgrund von Videospielern, die klassischen Kunden für derartige Produkte, sondern wegen Coinminern exorbitant zu. Der Hype um Bitcoin, Etherium und die anderen Kryptowährungen führte zu einer exorbitanten Nachfrage nach Mining


Weiter lesen

Delticom – Braut sich hier etwas zusammen?

Bildquelle: Delticom AG Delticom, der europaweite Marktführer im Bereich Online Reifenhandel, hat vorläufigen Zahlen zu Folge 2018 gut abgeschnitten. Zwar ist der Umsatz um 4% von 668 Millionen auf 645 Millionen zurückgegangen, doch das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg um stolze 30% von 9,3 auf 12 Millionen. Heute vermeldete das Unternehmen


Weiter lesen

Windeln.de – Wiedermal ein Neustart nach Kapitalerhöhung

Bildqelle: Windeln.de AG Der deutsche Versandhändler Windeln.de hat seit dem Börsengang 2015 mehr Tiefs als Hochs erlebt. Von Anfang an stand der Börsengang unter keinem guten Stern, bereits der erste gehandelte Kurs lag mit 18 Euro unter dem Ausgabepreis von damals 18,50 Euro. Noch am ersten Handelstag ging die Aktie mit 14,95 Euro auf dem


Weiter lesen

Leoni – Wie sollten sie auf die erneute Gewinnwarnung reagieren

Bildquelle: Leoni AG Bereits im Februar schockierte Leoni die Märkte mit einer weiteren Gewinnwarnung, nachdem bereits im Oktober 2018 die Prognosen gesenkt werden mussten. Der chinesische Automarkt entwickelt sich nicht so robust wie erwartet. Damals begründet Leoni die erneut verfehlen Erwartungen mit Problemen in der Boardnetzsparte wie höheren Anlaufkosten für das neue Werk in Mexiko


Weiter lesen

Steinhoff – Wie ist der PwC Bericht zu bewerten?

Bildquelle: Steinhoff International Holdings Der international tätige Möbelkonzern Steinhoff, welcher seine Ursprünge in Deutschland hat, jedoch von Südafrika aus geführt wird, befindet sich seitdem Ende 2017 Unregelmäßigkeiten bei der Bilanzierung entdeckt wurden im Umbruch. Wurden bis dahin immer größere Zukäufe getätigt, wie beispielsweise Coforama von PPR in 2011 oder der 3,4 Milliarden Euro Deal mit


Weiter lesen

Ferratum – Der Mikrokreditmarkt wächst

Bildquelle: Ferratum Ojy Das finnische Fintech Unternehmen, welches Mikrokredite für Verbraucher bis zu 1000 Euro anbietet, legte zuletzt überzeugende Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 vor. Der Umsatz wurde auf Jahressicht um 18,3% auf 262 Millionen Euro auf gesteigert. Dabei wurde ein operativer Gewinn von 37,8 Millionen Euro erzielt. Obwohl sowohl beim Umsatz als auch beim


Weiter lesen

MAN – Interessante Squeezeout Spekulation

Bildquelle: MAN SE Die MAN SE ist der größte deutsche und ein weltweit bedeutender Nutzfahrzeughersteller mit Hauptsitz in München. Diese Woche am 20. März wird das Unternehmen Zahlen für 2018 vorlegen welche im Rahmen der Erwartungen der Analysten liegen sollten. 2017 wurde ein Umsatz von 14,3 Milliarden Euro und ein operativer Gewinn in Höhe von


Weiter lesen

Juventus Turin – Siege bedeuten steigende Kurse

Juventus Turin ist neben Borussia Dortmund und Manchester United die am meisten beobachtete Fußballaktie im deutschsprachigen Raum. Seitdem vor dieser Saison überraschenderweise der Megastar Christiano Ronaldo verpflichtet werden konnte bekommt das Unternehmen noch mehr mediale Zuwendung als bisher. Bereits letzten September nach der Verpflichtung stieg die Aktie extrem an: von 0,8 auf 1,8 Euro im


Weiter lesen

TUI – Hohe Dividendenrendite, niedriger Aktienkurs

Bildquelle: TUI AG TUI hat mit den Zahlen für das erste Quartal enttäuscht und frühzeitig die Ziele für das laufende Geschäftsjahr zurückgeschraubt. Diverse Probleme belasten das Unternehmen. Der eingebrochene Aktienkurs bringt die Unternehmenslenker jedoch in Kauflaune für die eigenen Aktien. Der Reisekonzern TUI ist im ersten Quartal (Oktober – Dezember) deutlich in die roten Zahlen


Weiter lesen

Wirecard – Luft holen für den nächsten Anstieg

Bildquelle: Wirecard AG Die Wirecard Aktie befindet sich auf Berg und Talfahrt seitdem im Februar die Financial Times über mögliche Bilanztricksereien berichtete. Jetzt wurden Details des Vorgehens der Behörden in Singapur bekannt. Wirecard hat den verantwortlichen Mitarbeiter freigestellt, dementiert weiter die Anschuldigungen und der CEO verweist auf operativen Fortschritte. Die Spannung bei Wirecard nimmt erneut


Weiter lesen